Buy AbilifyBuy AceonBuy AciphexBuy ActosBuy AdalatBuy AggrenoxBuy AlbenzaBuy AldactoneBuy AllegraBuy AlprostadilBuy AltaceBuy AmarylBuy AmoxilBuy AnafranilBuy AntabuseBuy AravaBuy ArcoxiaBuy AriceptBuy ArtaneBuy AsacolBuy AstelinBuy AtaraxBuy AugmentinBuy AvalideBuy AvaproBuy AveloxBuy AvodartBuy AzulfidineBuy BactrimBuy BenicarBuy BiaxinBuy BusparBuy BystolicBuy CalanBuy CarduraBuy CasodexBuy CefiximeBuy CeftinBuy CelebrexBuy CelexaBuy CenforceBuy ChloromycetinBuy CialisBuy CiproBuy ClarinexBuy ClaritinBuy CleocinBuy ClomidBuy CombivirBuy CopegusBuy CordaroneBuy CoregBuy CoumadinBuy CozaarBuy CrestorBuy CymbaltaBuy CytoxanBuy DeltasoneBuy DepakoteBuy DesyrelBuy DetrolBuy DiflucanBuy DiovanBuy DuphastonBuy DuricefBuy EffexorBuy ElavilBuy EldeprylBuy EpivirBuy EulexinBuy EvistaBuy ExelonBuy FamvirBuy FeldeneBuy FlagylBuy FlibanBuy FlomaxBuy FlonaseBuy FloxinBuy GeodonBuy GlucophageBuy GlucotrolBuy GlucovanceBuy GrifulvinBuy HytrinBuy HyzaarBuy IlosoneBuy ImdurBuy ImitrexBuy ImodiumBuy InderalBuy IndocinBuy KeflexBuy KemadrinBuy LamictalBuy LanoxinBuy LasixBuy LevaquinBuy LevitraBuy LexaproBuy LioresalBuy LipitorBuy LopidBuy LopressorBuy LozolBuy LuvoxBuy MegaslimBuy MestinonBuy MetaglipBuy MicardisBuy MicronaseBuy MicrozideBuy MinipressBuy MobicBuy ModureticBuy MotiliumBuy MotrinBuy MyambutolBuy MysolineBuy NaprosynBuy NeurontinBuy NexiumBuy NizoralBuy NolvadexBuy NoroxinBuy NorvascBuy OmnicefBuy OxytrolBuy PamelorBuy ParacetamolBuy ParlodelBuy PaxilBuy PenisoleBuy PeriactinBuy PersantineBuy PlavixBuy PonstelBuy PrandinBuy PrecoseBuy PrednisoneBuy PrevacidBuy PriligyBuy PrilosecBuy PrografBuy PropeciaBuy ProscarBuy ProtonixBuy ProvestraBuy RebetolBuy ReglanBuy RequipBuy RetrovirBuy RisperdalBuy RulideBuy SereventBuy SeroquelBuy SinemetBuy SinequanBuy SingulairBuy SporanoxBuy StarlixBuy StratteraBuy StromectolBuy SumycinBuy SupraxBuy SustivaBuy SymmetrelBuy TegretolBuy TenoreticBuy TerramycinBuy TofranilBuy TopamaxBuy TrandateBuy TrentalBuy TricorBuy TrileptalBuy UrispasBuy UroxatralBuy ValtrexBuy VantinBuy VasotecBuy VentolinBuy VermoxBuy ViagraBuy VigorelleBuy VigrxBuy VoltarenBuy VytorinBuy WondersleepBuy XenicalBuy ZanaflexBuy ZantacBuy ZebetaBuy ZestoreticBuy ZetiaBuy ZiacBuy ZithromaxBuy ZocorBuy ZofranBuy ZoloftBuy ZoviraxBuy ZyloprimBuy Zyrtec

Zur Bezeichnung Oberharz etablierte sich als Gegensatz die Bezeichnung Unterharz. Das ist für den östlich des Hochharzes gelegenen, hauptsächlich zur Bode und Selke, entwässernden Teil des Harzes.

Der Unterharz steht in direkter Verbindung mit dem Selketal-Stieg, denn er führt direkt durch eines der letzten urwüchsigen Waldgebiete Europas. Er ist durchzogen von den Tälern der Selke und Bode, wodurch sich ein Landschaftsbild von unglaublicher Schönheit bietet.

Diese zwei Flüsse fließen wie zwei wunderhübsche Schwestern, die eine bezaubernd sanftmütig und die andere aufbrausend unbändig aus den Tiefen der Wälder hinab ins Harzvorland. Die Selke schlängelt sich umgeben von Wald und Wiesen anmutig über das Harz-Plateau. Sie ergießt sich anschließend durch dunkle Wälder und um ausladende Bergkuppe wobei sie gewaltig an Fahrt aufnimmt. Gemütlich geht es die Selke erst ab Mägdesprung wieder an. Auf einer Fläche von 70 ha steht das Selketal aus gutem Grund unter Naturschutz weil seltene Tiere und die unterschiedlichsten Pflanzen hier ihren Lebensraum finden. Hier fließt die Selke ganz gelassen und erstaunt immer wieder mit romantischen Anblicken. Der Pfad durchs Tal führt vorbei an erhabenen Buchenwäldern, saftigen Wiesen und alten Burganlagen bis ins Harzvorland. Ganz anders ist die Bode denn sie tost, braust und schäumt. Das durch die Bode entstandene Bodetal ist das gewaltigste Felsental nördlich der Alpen. Das Tal verdankt seine Berühmtheit durch dessen steilen Felsschluchten und der ungezähmten Natur.

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND AUSFLUGSZIELE

Die bizarre und erhabene Teufelsmauer ist eine Aneinanderreihung schroffer Felsformationen und zieht sich durch das nördliche Harzvorland und den Unterharz. Der Anblick dieser auffällig aparten Sandsteinfelsen führte und führt immer noch zu Mythen und Sagen.

Bad Suderode – der Ort im Unterharz an dem alles etwas milder ist. Der Wind, der Regen, das Klima und auch die Sonne. Ein Ort an dem auch eine Quelle entspringt der heilende Kräfte nachgesagt werden, der "Behringer Brunnen". Um diese Quelle herum hat sich der prächtige Kurort Bad Suderode entwickelt. Von weit her kommen die Gäste, um von der heilenden Wirkung zu profitieren. Das wertvolle Nass verspricht vor allem Linderung bei Beschwerden der Knochen und Gelenke, wobei es aber auch beispielsweise Behandlungsmöglichkeiten für Kreislauf, Rücken und Atemwege gibt.

Auch in Alexisbad fand man 1765 aus einem Stollen austretendes Wasser und erkannte es als Eisenquelle welches als heilendes Wasser gilt. Eine in der Nähe gelegene Mühle wurde zur Bademühle umgebaut. Die Bädertradition hat sich bis heute erhalten.

Für Kulturliebhaber ist der Unterharz auch eine gute interessante Adresse denn fast jeder Meter Boden ist lebendiger Zeuge großer Vergangenheit. Ein Mittelpunkt ist Quedlinburg, die als UNESCO-Welterbstadt, mit ihren verwinkelten Gassen und unzähligen Fachwerkhäusern, die Wiege der deutschen Ottonen-Dynastie ist. Ihr wird dadurch einen unverkennbaren königlichen Stempel aufgedrückt. Diese und andere Geschichten lernt man kennen und wandelt auf der Straße der Romanik die durch den Unterharz führt. Historische Orte, wie Burgen, Kirchen und Klöster, lebendige Geschichte die es hier an fast jeder Ecke gib, ebenso wie mittelalterliches Pflaster welches sich durch verträumtes Fachwerk schlängelt. Durchaus beherbergt diese Region nicht nur die politischen und kulturellen Zeugen der Geschichte denn sie lebt im Spannungsfeld von Vergangenheit und Zukunft. Angezogen vom faszinierenden Ambiente, hat sich eine junge lebendige Kunst- und Musikszene etabliert. Theater, Ausstellungen und Konzerte gehören hier zum guten Ton. Ob die alten Meister oder die jungen Wilden, wie die Lennés, Feiningers, Liszts oder Bürgers, hier treffen Sie sie. 

Eine ganz besondere Attraktion für alle Freunde historischer Eisenbahnen sind die Harzer Schmalspurbahnen, die seit mehr als 100 Jahren den Harz durchqueren. Auf ihrer nur 1 m breiten Spur befördern die alten Dampfloks jedes Jahr etwa 1 Million Passagiere. Sie passieren auf den verschiedenen Routen tiefe Wälder und entzückende Harzorte. Die alltägliche Eisenbahnromantik im Unterharz ist ein lebendiges Denkmal von Technik und Ingenieurskunst ist die alltägliche Eisenbahnromantik im Unterharz. Es gilt zu unterscheiden: die Selketalbahn, die Harzquerbahn und die Brockenbahn, wobei seit 1905 ihre Strecken miteinander verbunden sind. Sie kommen von allen Bahnhöfen überall hin, sogar auf den 1.142 m gelegenen Brocken.

Wenn es Sie eher tief hinab zieht, ist die Grube Glasebach in Straßberg sicher ein schönes Ausflugziel. Die Sammlung des Schaubergwerks befindet sich ort unter Tage und sie zeigt neben den in allen Farben schillernden Mineralien, den Harzer Bergbau aus drei Jahrhunderten, vom Mittelalter bis hin zur Neuzeit. Im Carlswerk in Mägdesprung bei Harzgerode kann man sehen was man alles mit Erz machen kann. Dieses Werk, als Bestandteil der 1646 gegründeten "Eisenhütte unterm Mägdesprung" entstanden, bezeugt das frühindustrielle Erbe des Unterharzes. Der Bergbau im Unterharz gilt als der älteste Abbau von Bodenschätzen im Harz.